Komm und sieh es!

Direkt am Karl-Heine-Kanal im Leipziger Westen liegt die Philippuskirche. 2012 übernahm die BBW-Leipzig-Gruppe das denkmalgeschützte Gebäudeensemble mit Pfarrhaus, Gemeindesaal und Philippuskirche von der Landeskirche. Schon längst ist in Philippus wieder Leben eingezogen. Wöchentlich öffnet die Kirche für christliche, kulturelle und soziale Veranstaltungen. Offenheit und Gastfreundschaft setzen sich in Leipzigs erstem Integrationshotel fort.

Beherbergung, Bewirtung und Botschaft

… beschreibt das Konzept für die Wiedererweckung der seit 2002 gemeindlich nicht mehr genutzten Philippuskirche. Hinter den "drei Bs" steckt ein Integrationsbetrieb mit Hotel, Catering und Philippuskirche. 2012 übernahm die BBW-Leipzig-Gruppe dafür das denkmalgeschützte Gebäudeensemble mit Pfarrhaus, Gemeindesaal und Kirche von der Landeskirche.

Beherbergung

  • Integrationshotel garni
  • Räumlichkeiten für Tagungen und Feiern
  • Heiraten, Hochzeitsfeier und Übernachten

Bewirtung

  • Bewirtung für Veranstaltungen im Integrationshotel garni
  • Cateringservice zur gewünschten Adresse
  • (werk)tägliches Mittagsangebot am nahegelegenen Standort Cafeteria M9

Botschaft

Philippuskirche mit

  • kirchlichen Trauungen und Taufen
  • christlichen, kulturellen und sozialen Veranstaltungen
  • der Benefizreihe "Konzerte am Kanal"

Eindrücke

Informaterial über PHILIPPUS Leipzig

Umfangreiche Informationen zu PHILIPPUS Leipzig stehen im Downloadbereich zur Verfügung. Der Philippus-Newsletter informiert regelmäßig über Aktuelles und kann kostenlos abonniert werden.

Downloadbereich

Newsletter

Im Verbund der Diakonie

Im Verbund der Diakonie

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist Mitglied im Diakonischen Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen e.V. und gehört damit zum Verbund der Diakonie. Die Diakonie ist der Wohlfahrtsverband der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Weitere Informationen zu Diakonie und Leitbild