Leipzig erleben

Mit seinen über 540 000 Einwohnern bietet Leipzig Großstadtflair ohne zu überfordern. 

Mit kurzen Entfernungen, einer gut ausgebauten Infrastruktur, dem pulsierenden und vielfältigen Kulturangebot sowie ihren grünen Wegen, hat die Stadt in den vergangenen Jahren ihren positiven Ruf verdient. In Leipzig gibt es viel zu entdecken, gleichzeitig kann man auch herrlich die Seele baumeln lassen. 

 

Die relativ überschaubare Größe von Leipzigs Zentrum trügt: Die Stadt hat kulturell einiges zu bieten. In der Innenstadt finden Sie zahlreiche Museen und Veranstaltungsräume wie die Oper oder das Gewandhaus in Fußnähe zueinander. Geschäfte und Leipzigs berühmte Passagen laden zum Bummeln ein. 

Die Umgebung

PHILIPPUS Leipzig liegt im Stadtteil Lindenau, an der Grenze zu Plagwitz und somit im Westen Leipzigs. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad lässt sich das Zentrum in nur 10 bis 15 Minuten erreichen. Ansonsten bietet auch die direkte Umgebung vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung. Kunst und Kultur sind im Leipziger Westen zu Hause. Ausgehend von der alten Baumwollspinnerei, die sich in unmittelbarer Umgebung von PHILIPPUS Leipzig befindet, haben sich zahlreiche Kreative mit ihren Galerien, Studios und Kunsträumen rund um die florierende Karl-Heine-Straße niedergelassen. 

Restaurants, Bars und Cafés bieten ein umfangreiches kulinarisches Angebot, kleine Läden laden tagsüber zum Bummeln ein, abends locken authentische Kneipen zu Bier und Musik, Theater und Kinos laden zu Vorstellungen.

PHILIPPUS Leipzig liegt direkt am Karl-Heine-Kanal. Leipzig wird mit seinen über 400 Brücken als "Brückenstadt" bezeichnet. Das weit verzweigte Wasserwegenetz lädt zum Bootfahren ein - entlang historischer Industriegebäude wie der Buntgarnwerke geht es durch den Auenwald bis zum Cospudener See. Natürlich können die Wasserwege und Brücken auch per Fahrrad oder zu Fuß entdeckt werden. Bis zur "grünen Lunge" Leipzigs sind es nur wenige Geh- oder Fahrminuten.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Die Philippuskirche steht für Stadtteil und Gemeinwesen offen. Zu den christlichen, kulturellen und sozialen Veranstaltungen ist jeder willkommen: ohne Kirchenmitgliedschaft und meist auch ohne Eintritt. 

Veranstaltungstermine

Das aktuelle Programm finden Sie in unserem 

Downloadbereich