Leipzigs erstes Integrationshotel

Leipzigs erstes Integrationshotel ist ein Hotel garni und lädt zum Übernachten und Tagen ein. Menschen mit und ohne Behinderung sind Gastgeber in einem barrierearmen Haus.

 

  

Buchen

Das Integrationshotel PHILIPPUS Leipzig freut sich über Buchungsanfragen per E-Mail an:

hotel@philippus-leipzig.de

Einzigartig in Leipzig

Integrationshotel

PHILIPPUS Leipzig ist ein Integrationshotel. 40% der Mitarbeiter haben eine Behinderung. Damit erfüllt PHILIPPUS Leipzig als Gastgeber zusätzlichen einen sozialen Auftrag. Das Integrationshotel ist ein Hotel garni und bietet ein reichhaltiges Frühstücksbüfett mit Fair-Trade-Kaffee.

Barrierearm

PHILIPPUS Leipzig steht Gästen mit und ohne Behinderung offen. Über den Haupteingang bringt ein rollstuhlgerechter Fahrstuhl die Gäste zur Rezeption mit tiefer gelegtem Empfangstresen und in alle Zimmer. Der Aufzug verfügt über Sprachansagen, zudem unterstützen kontrastreiche und taktile Orientierungshilfen sowie ein Wegeleitsystem in Braille-Schrift Gäste mit Sehbehinderung.

Über den Aufzug gelangen die Gäste nach draußen und von dort über breite Steinplattenwege auf die Terrasse und in den Garten.

Rezeption und Tagungsräume sind mit Hörschleifen ausgestattet.

Hilfsmittel wie Duschrollstuhl, Duschhocker oder Licht-Signalwecker können vor Anreise angefragt werden.

Besonderes

  • 29 Zimmer auf 3-Sterne-Niveau 
  • neue moderne Ausstattung in einem denkmalgeschützten Gebäudeensemble
  • Philippusgarten und Terrasse am Wasser
  • kostenloses W-LAN
  • Hotel-Parkplätze
  • Hotelauffahrt zum Be- und Entladen
  • 24-Stunden-Anreise
  • Fahrrad- und Joggingstrecken direkt vor der Tür
  • Fahrradgarage mit Auflade- und Reparaturstation für Radfahrer
  • Fahrradverleih auf Anfrage
  • Konzerte, Lesungen, Ausstellungen sowie Andachten und Atempausen in angrenzender Philippuskirche

weitere Informationen zu unseren Zimmern

weitere Informationen zum Tagen und Feiern

Kontakt zu uns

Marlene Schweiger

Frau  Marlene Schweiger
Leiterin Integrationshotel

Tel. (0341) 42 06 69-0
hotel@philippus-leipzig.de

Philippus Leipzig - Ein Integrationsbetrieb

In einer integrativen Gesellschaft verfügen Menschen mit und ohne Behinderung über die gleichen Chancen. Alle können ein selbstbestimmtes Leben führen und zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen. Eine Vision? Die UN-Behindertenrechtskonvention von 2006 fasst die Ziele für eine chancengleiche Kultur konkret zusammen. Sie wurde von 160 Staaten anerkannt. Auch die Bundesrepublik Deutschland beschloss (2009), sich für Inklusion als Menschenrecht einzusetzen.

Der Integrationsbetrieb Philippus Leipzig ist ein weiterer Baustein, den die BBW-Leipzig-Gruppe zur Durchsetzung von mehr Inklusion in der Gesellschaft beiträgt. Integrationsfirmen nach § 132 SGB IX beschäftigen über 40 % Mitarbeiter mit Behinderung und tragen damit zu einem inklusiven Arbeitsmarkt bei. Zu jeder Dienstleistung und jedem Kundenauftrag gehört somit immer auch ein sozialer Auftrag, Barrieren abzubauen. Wir lernen von unseren Mitarbeitern, dass kein Mensch behindert ist, sondern Menschen behindert werden.